51 hessische und europäische Akteure in Wissenschaft und Wirtschaft haben auf der iTEC08 IKT-Innovationen zum Anfassen präsentiert. In den Themenparks Games, Inno-vations und E-Skills konnten die Teilnehmer spannende High-Tech-Exponate selbst ausprobieren und sich umfassend darüber informieren: 

 

Der Games-Park zeigte modernste Entwicklungen aus der Spieleindustrie:

  • Die Preisträger des European Innovative Games Awards (EIGA) 2008 präsentierten Spielapplikationen, -Konsolen und -Konzepte aus den Bereichen Bildung, Gesundheit und Sport sowie retrospektive Automaten der digitalen Spielekultur.

 

Der Innovation-Park hat neben den Themen Ambiente Technologien, E-Inclusion, Satellitennavigation und Softwareentwicklung u.a. folgende Highlights geboten:

  • Das IT-Security-Forum zeigte sicherheitstechnologische Fragestellungen und Lösungskonzepte auf.
  • Das Auto-ID-Forum fokussierte Ausschnitte aus dem logistischen Ablauf in einer Lieferkette in Zusammenarbeit mit dem Industrieverband AIM-Deutschland. Beispielhaft wurden dabei Barcodes, 2D Codes und RFID für die Kennzeichnung von Produkten und Transportbehältern illustriert.
  • Das 3D-Forum demonstrierte innovative Technologien für den industriellen Einsatz von Virtueller und Erweiterter Realität. Komplexe industrielle Produktionsanlagen konnten am Multi Touch Table durch einfaches Navigieren mit Ihren Fingern gesteuerte werden.

 

Der E-Skills-Park bot IT-Kompetenzen für Groß und Klein:

  • 16 Experimentier-Stationen der Ausstellung „Abenteuer Informatik – Informatik begreifen“ luden zu einer spielerischen Rundreise ein. Wie rechnet ein Navigationscomputer? Warum kann man eine DVD auch mit Kratzern noch abspielen? Wie passen so viele Digitalbilder auf die Speicherkarte? Kostenfreie Angebote zur Ausstellung „Abenteuer Informatik – Informatik begreifen“ waren:
    - für Lehrer ein akkreditierter Workshop am 06.11.2008, 10-17 Uhr, und
    - für Schulklassen ein Besichtigungszeitraum am 07.11.2008, 11.30-17 Uhr.
  • Vom Erfinder des Computers Konrad Zuse aus Hessen konnte der Graphomat, das erste CAD-System der Welt, bestaunt werden
  • … und die Teilnehmer konnten lernen, wie Internetauftritte barrierefrei zu gestalten sind.

 

E-Commerce-Beratungen und Website-Checks boten die Hessischen E-Commerce-Kompetenzentren BIEG Hessen (Frankfurt), EC-M (Gießen) und ECCN (Kassel) auf ihrem iTEC08-Gemeinschaftsstand. Website-Checks untersuchen Websites auf Optimierungsmöglichkeiten.

Möchten Sie auf der iTEC10 präsentieren? Sprechen Sie uns an: 


Kontakt

Dr. Matthias Donath
HA Hessen Agentur GmbH

T +49 (0)611 774-8963
F +49 (0)611 774-58963

> matthias.donath
   @hessen-agentur.de
> www.hessen-agentur.de

Abraham-Lincoln-Str. 38-42
D-65189 Wiesbaden 

 

Aussteller der iTEC08:

  • 54u
  • Agentur für Arbeit Darmstadt
  • AIM-D
  • Arbeitskreis Forum Hessen-IT
  • ATARI Deutschland GmbH
  • Beratungs- und Informationszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr BIEG Hessen
  • CAST e.V.
  • Cesah GmbH
  • Cluster Unternehmenssoftware Rhein Main Neckar - Die IT-Region Deutschlands
  • Computerspiele Museum
  • DE-CIX Management GmbH
  • Deutsche Telekom AG
  • ECCN eCommerce-Kompetenzzentrum Nordhessen GbR
  • EC-M
  • eco e.V.
  • Enterprise Europe Network Hessen
  • erisa
  • ESA / ESOC
  • etamax-space
  • Europäische Kommission
  • Feig Electronic GmbH
  • F.A.Z.-Institut
  • FH Wiesbaden
  • FrankfurtRheinMain GmbH
  • Fraunhofer Ambient Assisted Living Alliance
  • Fraunhofer IGD
  • Fraunhofer SIT
  • Hessen-IT
  • Hochschule Darmstadt
  • Hochschule für Gestaltung Offenbach
  • INI-GraphicsNet Stiftung
  • InnoGames Forum e.V.
  • Interxion Deutschland GmbH
  • IPAYMO
  • KIBNET IG Metall
  • Konrad-Zuse-Museum
  • Livingston Electronic Services GmbH
  • Motorola Enterprise Mobility Business
  • Museum für Kommunikation
  • Nintendo of Europe GmbH
  • Pepperl + Fuchs / Omnitron
  • Punchbyte
  • SAP Research
  • Sozialnetz Hessen c/o Hessen Agentur´
  • Stadtentwicklungsgesellschaft Rüsselsheim mbH & Co. KG
  • TU Darmstadt - Fachgebiet Multimedia Kommunikation
  • TU Darmstadt - Simulation, Systems Optimization and Robotics Group
  • TU Darmstadt - Abenteuer Informatik
  • Verimatic GmbH i.Gr.
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH
  • ZGDV e.V.